Aktuell

21. December 2015 - von Verena Schöbel

Spanien wählt den Wandel

Wie ist das Ergebnis zu werten? Kommt eine große Koalition?

Fakten

  • Bei den Parlamentswahlen in Spanien am gestrigen Sonntag haben die beiden großen Volksparteien Verluste erlitten.
  • Gewinner der Wahl sind zwei neue, aufstrebende Parteien: Die Linkspartei Podemos und die liberale Ciudadanos. Aus einem Zwei-Parteien-System ist dadurch ein Vier-Parteien-System entstanden.
  • Weder ein Links-, noch ein Rechtsbündnis hätte eine absolute Mehrheit. Zur Regierungsbildung werden daher schwierige Verhandlungen erwartet. Auch eine große Koalition oder Neuwahlen werden diskutiert.